Couscous Avocado Feta Magie

Hallo liebe Leser, liebe Koch- und Gesundheitsbegeisterte und die, die es gerne werden wollen,

Hier mein versprochenes Rezept zu der neusten Kreation meinerseits.
Gerade bei steigenden Temperaturen und durch mein Interesse an Aryuveda bin ich ein riesiger Fan von Ingwer, weshalb ich fast alle Gerichte mit der Wunderwurzel zubereite. Aryuveda lehrte mich, dass wir möglichst alle 6 Geschmäcker (süß, bitter, sauer, scharf, herb, salzig) in einer Mahlzeit vorhanden sein sollten – Ingwer hat all diese Geschmäcker in sich. Außerdem finden sich in diesem Gericht die guten Omega-3-Fettsäuren, welche vor allem bei der Regeneration unserer Zellen gebraucht und verwertet werden.

IMG_2674.jpg

Du brauchst:

  • 50g weiße Bohnen (zB Alnatura)
  • 1 EL Olivenöl
  • 30g Couscous
  • Kleine halbe Avocado (ca. 80g)
  • 15g Feta Käse
  • 100g Cherry Tomaten
  • Ein Ei

So gehts:

  1. Bohnen über Nacht in Wasser weichen lassen
  2. Bohnen kochen
  3. Couscous in Wasser mit groben Ingwer Stücken kochen
  4. Avocado halbieren und auf Teller anrichten
  5. Öl in Pfanne erhitzen und fertige Bohnen und Couscous hinzugeben
  6. Cherry Tomaten waschen, schneiden und in Pfanne geben
  7. Fertigen Pfanneninhalt auf Teller ausbreiten, kurz kühlen lassen
  8. Feta schneiden und drüber streuen
  9. Spiegelei braten
  10. ENJOY

Nährwert:

460kcal (Somit F15 und F1 geeignet)

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen und genießen – Lasst mir gern ein Bild zukommen von eurer Kreation.

Einen schönen sonnigen Tag und bis bald,

Anci

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s